Activités Visite guidée

Viste Echternach et Cider-Haff le 16.7.2022

Viste Echternach et Cider-Haff le 16.7.2022

Date: 21.06.2022 - 16.07.2022

9.30 Uhr Abfahrt in Luxemburg-Glacis (unterer Teil, Tramhaltestelle Faïencerie) (Parking Glacis gratis) (andere Bushaltestelle ist nicht mehr möglich)
10.30 Uhr Stadtführung in Echternach (zu Fuss)
12.30 Uhr Mittagessen im Restaurant Gruber in Steinheim
15.30 Uhr Besichtigung des Cider-Haff in Born mit Kostprobe
17.30 Uhr Rückfahrt
Der Preis (Bus, 2 Führungen, Mittagessen + Trinkgelder) beträgt 90 euros.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Echternach gehört der ehemalige Gerichtshof, „Denzëlt“. Das Gebäude geht teilweise auf das 14. Jahrhundert zurück.
Die imposante romanische Basilika hat eine lange und bewegte Geschichte. Ursprünglich um 700 gebaut, von einem großen Brand im Jahr 1031 und im Zweiten Weltkrieg zerstört, wurde sie in den 1950er Jahren wieder aufgebaut.

Als erste Luxemburger Cider-Firma hat Ramborn die Tradition der Cider-Produktion wieder neu aufleben lassen. Sie benutzt das Obst, das sonst im Herbst in den Obstgärten nicht verwendet wird
Im Cider-Haff in Born werden wir vieles erfahren über Cider und Äpfel und wir werden selbstverständlech verschiedene Sorten Cider kosten.

Inscription en ligne
Römerausstellung 2022 im Fokus in Trier, Samstag, den 24. September 2022

Römerausstellung 2022 im Fokus in Trier, Samstag, den 24. September 2022

Date: 22.05.2022 - 24.09.2022

Besuch des Rheinischen Landesmuseum
des Stadtmuseum Simeonstift " Das Erbe Roms, Visionen und Mythen in der Kunst"

Ausstellung an der BNL: James Joyce zu Lëtzebuerg vum 16. - 22. August 1934  - Visite guidée den 2. Juli um 14.30 Auer

Ausstellung an der BNL: James Joyce zu Lëtzebuerg vum 16. - 22. August 1934 - Visite guidée den 2. Juli um 14.30 Auer

Date: 03.05.2022 - 02.07.2022

Un télégramme, huit lettres et cinq cartes postales, envoyés par James Joyce entre le 16 et le 22 août 1934, permettent de retracer au plus près le séjour de l’écrivain à Luxembourg

Claude D. Conter, Directeur de la Bibliothèque nationale, nous guidera avec plaisir à travers l’exposition.

Le Centre culturel possède trois livres : Dubliners, Ulysses et une biographie à sa bibliothèque ouverte les mardi et jeudi de 17.00 à 19.00 heures.

20 personnes peuvent participer.

Prière de vous inscrire jusqu’au mardi 21 juin 2022

Inscription en ligne